SCHULPROJEKT

Seit 2002 haben wir deutschlandweit in zahlreichen Begegnungsseminaren mehr als 30.000 Schüler über psychische Erkrankungen aufgeklärt. 2015 wurde BASTA neben zahlreichen anderen Orten in Deutschland z.B.  in 63 Münchner und 39 Rosenheimer Schulklassen eingeladen.

Zu Beginn des Seminars bereiten sich die teilnehmenden Schulklassen oder Gruppen anhand eines Lernpaketes vor. Darin sind Lebensläufe, Magnettafeln und Interviewaufgaben enthalten. In einer anschließenden Begegnungsstunde schildert eine Betroffene oder ein Betroffener seine persönlichen Erfahrungen mit einer psychischen Erkrankung. Ein Profi informiert über psychische Erkrankungen. Ziel ist es - neben der Wissensvermittlung -  klarzumachen, dass es für jede Art von Beschwerden Hilfsangebote gibt und es sich lohnt, diese in Anspruch zu nehmen. Als Material dient ein eigens von BASTA und Schulpsychologen konzipiertes Schulpaket.

Weitere Infos zum Lernpaket finden Sie hier.

Eine Liste der in München teilnehmenden Schulen finden Sie hier.

Eine Liste der in Rosenheim teilnehmenden Schulen finden Sie hier.

Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen bei der Planung.

Übersicht über die Orte, an denen das Schulprojekt von BASTA durchgeführt wird

Übersicht über die Orte, an denen das Schulprojekt von BASTA durchgeführt wird